Categories Firmengeschichte - Motorland

Firmengeschichte – Motorland



1982 wurde das Unternehmen von Ulrich Schröter in Bevenrode bei Braunschweig gegründet. In einer alten Feldscheune mit angrenzender Schmiede auf gerade mal 60 qm fing alles an.

Damals wurden neben Gartengeräten auch Kraftfahrzeuge aller Art repariert. Schon sehr bald musste die Werkstattfläche vergrößert werden.

Anfang der 1990er-Jahre wurde nochmals vergrößert, um Ausstellungs- und Bürofläche zu schaffen.

Im Jahre 2001 folgte der Umzug in die neuen Geschäftsräume in der ehemaligen Husarenkaserne in Braunschweig-Kralenriede.